Stellenausschreibung

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

31 Kommentare

  1. Hey Luis!

    Ein sehr aufschlussreicher und kompakter Bericht zu diesem Thema. Ich habe mich selbst schon öfter damit auseinader gesetzt und finde ebenfalls, dass die Alternativen zu den Apple Airpods wirklich gut sind und für den durchschnittlichen Alltag völlig ausreichen 🙂
    Die Links dazu sind übrigens super!

    Deine B.

    P.S Bin echt begeistert von deiner Seite!

  2. Mir gefällt dein Text wirklich gut! Du erklärst es genau so, dass auch diejenigen, die sich mit dieser ganzen Thematik noch nicht so intensiv auseinandergesetzt haben es wirklich gut verstehen können.
    Hat eindeutig mein Interesse geweckt 🙂

  3. Was denkst du über die Strategien der Supermärkte?

  4. Ich fände, das wäre eine ziemlich praktische Sache wenn Blabla Car so etwas wie Uber Eats umsetzen würde. Ich habe das im Ausland häufig genutzt und muss sagen, irgendwie fehlt mir das ein bisschen.

  5. Franzi Müller 22. August 2017 um 19:36

    Eigentlich wäre das eine ziemlich praktische Möglichkeit für mich nebenher Geld zu verdienen. Ich meine ich habe zwar nicht so viel Zeit neben dem Studium, aber wenn ich selbst entscheiden kann wann ich arbeite und wo und wie viel ich eben dann will, dann kann ich mir keinen besseren Job vorstellen! Ich glaube ich melde mich mal bei euch!

  6. Interessanter Artikel aus Unternehmersicht, man muss aber auch immer bedenken: ist das pberhaupt was für mich als Arbeitsmodell? Ich persönlich bin jemand der im Home office nicht viel schafft, weil ja noch so viele andere Sachen sich anbieten wie kochen, putzen oder diese Serie endlich mal beenden. Gerade wenn man keine Deadline hat kommt sowas mal schnell vor und der Tag ist vergeudet. Geht man aber in ein Büro UM da zu arbeiten dann macht man das auch für gewöhnlich. Ich fänd es schön wenn eben büro und remote work möglich ist und beides nach Absprache in Anspruch genommen werden kann.

    • Da hast du durchaus Recht! 🙂 Homeoffice forsert viel Selbstdisziplin und Eigenregie, da kann ein Office schon eben auch angenehme Strukturen schaffen.

  7. Schreibt gerne in die Kommetare was ihr über dieses Thema denkt!

  8. Vorstellung ist natürlich schon stark, einfach mal so den Stau zu überspringen. Aber ich schätze bis das in Deutschland kommt müssen wir bestimmt noch lange warten.

    • Hallo Robert,

      Danke für dein Kommentar.
      Wir denken auch, dass es momentan preislich einfach nicht für die breite Masse bestimmt ist.
      Aber wer weiß. Unsere Welt verändert sich exponentiell durch Technologien und Innovationen. Und bekanntlich werden Produkte und Dienstleistungen durch Innovationen billiger und zugänglich für die breite Masse. Vor 50 Jahren konnte sich eben keiner vorstellen einen PC in jedem Haushalt zu haben und doch laufen wir nun mit einem in unserer Tasche rum. Vielleicht dauert es gar nicht mehr so lange.

  9. Kein Wunder dass sich in Deutschland so viele kritisch mit dem Thema Alexa auseinander setzen.

  10. Hallo Herr Meier,

    wir freuen uns, dass dich das Thema interessiert.
    Jedoch sind sich die wenigsten Menschen dessen bewusst, dass wir bereits mit unseren persönlichen Daten bezahlen für Online Dienste und Konzerne wie Facebook oder Google und dass diese Konzerne uns mit selbigen Daten kontrollieren und manipulieren. Falls du mehr darüber wissen möchtest, kann ich dir das Buch Die smarte Diktatur von Harald Walzer empfehlen.

  11. Torben Groß 13. Juni 2019 um 23:22

    Toll dass ihr dieses Thema aufgegriffen habt! Finde es unglaublich was da abgeht! Cool auch dass ihr die ganzen Tweets mit rein gepackt habt 😀

  12. Kerstin Sch. 13. Juni 2019 um 23:28

    Der Artikel hat mir echt gut gefallen! Würde mich freuen wenn ihr zu diesem Thema bald eine Fortsetzung bringt, gibt mit Sicherheit noch viel zu sagen 😉

  13. Danke für die produktive Zusammenarbeit. Freue mich auf zukünftige Kooperationen.

  14. Wow der Artikel war echt informativ und hilft mir eine grobe Fahrplan aufzustellen.
    Ich habe kürzlich mein Abi geschafft und weiß jedoch noch nicht genau was ich als nächstes machen möchte oder studieren möchte. Aber einfach nur in einem kleinen Laden zu arbeiten, wäre nicht so mein ding. Neuerdings bin ich auf die Seite Upwork gestoßen und habe mich gefragt was Freelancer sind und es sah echt interessant aus, an Arbeiten die diese verrichten. Daher hab ich mir gedacht wie und ob ich meine Fähigkeiten auch monetarisieren könnte.

  15. Melanie Klug 22. Juni 2019 um 11:44

    Ist es schwierig ein Unternehmen zu gründen? Macht mal einen Artikel über Unternehmensgründung. Das fände ich super!

  16. Schon cool so eine Sache. Ich glaube größtenteils würde ich trotzdem gerne alles selbst organisieren. So bin ich eben! Aber Airbnb lässt sich ja auch super kombinieren.

  17. Wirklich guter Artikel! Den ersten Tipp finde ich am wichtigsten. Ohne einen Tagesplan geht bei mir gar nichts 😀

  18. Danke für die ausführliche Erklärung! Hilft mir sehr!

  19. Na das probier ich doch gleich mal für unser Restaurant aus. Wenn ich da nur Leute in der näheren Umgebung ansprechen kann ist das ja super!

  20. Habe mich lange davor gedrückt weil ich wirklich nur ne kleine Seite habe für Freunde und Bekannte aber vermutlich ist es doch besser da nachzubessern. Danke für die Infos. Werde mich jetzt dran setzen.

  21. Weiß man schon was es exakt kosten wird?

    • Der Preis variiert mit der Speicherkapazität.
      Das Model mit 64 Gigabyte Speicher kostet 470 Euro.
      Die 128 GB Version 529 Euro und das SE mit 256 GB 648 Euro.

  22. Ich hatte tatsächlich eine böse Erfahrung damit gehabt…sehr teure Lehrstunde

  23. Gibt es gute Seiten die sich zum Veröffentlichen von Backlinks lohnen?

  24. Franzi Schneider 14. Mai 2020 um 15:22

    Bin grade eh auf der Suche nach neuen Kopfhörern – glaube ich schaue mir das mal an 😉 Danke auf jeden Fall für den Input!

  25. Rebecca Vogel 15. Mai 2020 um 19:13

    Sehr interessant! Bin großer Nintendo Fan. Hoffe die Switch ist bald wieder verfügbar!

  26. Ralph Schwarzamsel 5. Oktober 2020 um 22:37

    Ich nutze manchmal „Ok Google“ um mein Handy zu finden 😉

  27. Danke für den Tipp, wusste ich gar nicht.

10 Trackbacks / Pingbacks

  1. Gastartikel veröffentlichen: Diese 212 Blogs suchen Gastautoren - WP Diener
  2. Artikel 13 erklärt - Was ist dieses Gesetz und welche Folgen hat es?
  3. Die größten Bitcoin Gefahren für unsere Gesellschaft
  4. Immer mehr Deutsche kaufen sich ein Elektroauto - Zulassungen steigen
  5. Das Nestle Klöckner Video - was es damit auf sich hat?
  6. Spotify as a Service - die neue Ad Plattform vom Streamingdienst
  7. iPhone SE 2: Billiges Recycling von Apple oder echte Android Konkurrenz?
  8. Backlinks nutzen für ein besseres Google Ranking Digitalconomics
  9. Libratrone Track Air+ Der versteckter AirPods Pro Killer- Digitalconomics
  10. Nintendo Switch Lieferengpässe durch Corona - Digitalconomics

Kommentare sind deaktiviert.