Was ist cbdc?

cdbc bazahlen mit dem digitalen Euro

Die CDBC steht für Central Bank Digital Currency, Digitales Zentralbankgeld. Was ist das eigentlich und wofür ist das gut?

Ich habe heute ein ziemlich gutes Video zu dem Thema gesehen und denke dass das Thema auf jeden Fall spannend für unsere Leserschaft ist:

Also klare Empfehlung! Gerne anschauen, finde super spannend was ein digitaler Euro für uns bedeuten könnte und wie das Thema Datenschutz hier mit einspielt.

Kurz zusammengefasst: CBDC ist digitales Zentralbankgeld und unter dem Begriff werden Projekte geführt, die ab den 2010er Jahren versuchen, elektronisches Geld zu schaffen, das direkt von Zentralbanken ausgegeben wird.

Kommt also der digitale Euro?

Das bleibt abzuwarten. Wenn dann erst in weiter Ferne. Viele berechtigte Bedenken beim Thema CBDC im Sinne von Datenschutz und Anonymität beim Zahlen stehen der Idee im Weg und man muss eine sinnvolle Lösung finden die die Privatperson beschützt, gleichzeitig aber auch keine Geldwäsche möglich macht.

Außerdem, wie entwickeln sich andere digitale Währungen, Cryptocurrencies wie der Bitcoin? Hat das einen Einfluss auf kommende CDBCs?

Ein schwieriges, komplexes, auf jeden Fall aber super spannendes Thema!

Bildnachweis: Titelbild von @anete-lusina bei Pexels

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.