Airpod Konkurrent: Libratone TRACK Air+

Aktuell wird der Markt von wireless Headphones überflutet. Dabei ist es schwer, einen klaren Überblick zu behalten. Wir haben uns die Zeit genommen und haben zwei Produkte aus dieser Kategorie unter die Lupe genommen. Über mehrere Tage haben wir die Libratone Track Air+ und die AirPods Pro getestet.

Wer oder was ist Libratone?

Der dänische Audioelektronik-Hersteller Libratone hat mit seinen True Wireless In-Ear Kopfhörern TRACK Air+ sich zu einer leisen gefährlichen Konkurrenz Apples etabliert.  Dabei verfolgt das kleine 200 Personen Unternehmen stets das Ziel den besten Sound mit kabelloser Technik auf dem Markt anzubieten. 

Die Libratone sind in den Farben Schwarz und Weis erhältlich

Wieso sind die TRACK Air+ ein gefährlicher Gegenspieler zu den AirPods Pro?

Libratone ist mit seinen Kopfhörern in vielerlei Hinsicht einen Schritt Apple voraus. Sie erschienen nicht nur sieben Monate vor dem Release der AirPods Pro, sondern waren somit eine der ersten Noise Cancelling in Ear-Kopfhörer auf dem Markt. 

Obwohl Apple nachgelegt hat, behielt Libratone insbesondere bei der Akkulaufzeit die Nase vorne. Die vom Hersteller vorgegebenen 6h schlagen die von Apple angegebenen 4.5h um Längen, wobei bei beiden insgesamt 24h mit dem Case möglich sind.

Ebenso verfügen die TRACK Air+ über Noice Cancelling. Im Gegensatz zu den AirPods kann die Intensität der Funktion stufenlos eingestellt werden. Die smarte Umgebungserkennung unterstützt diese Funktion umsomehr.

Klang und Sound

Apple hat sich in den letzten Jahren in der Herstellung benutzerfreundlicher Premiumelektronik bewährt. Jedoch liegen die AirPods beim Sounderlebnis hinter den TRACK Air+. Während die AirPods einen passablen Klang vorweisen, bietet Libratone dem Hörer einen volleren und satten Sound. Ebenso lassen sich weitere individuelle Einstellungen durch den Equalizer in der App vornehmen.

App

Noch ein weiterer Pluspunkt gegenüber Apple verdient sich Libratone bei ihrer hauseigenen App. Diese kann im Play/App Store kostenlos heruntergeladen werden und bietet verschieden Tools um die eigenen Kopfhörer zu individualisieren. Abgesehen von den einzelnen Stufen des Noice Cancellings lässt sich der Klang mit dem Equalizer in drei verschiedenen Stufen verändern. Darüber hinaus können den Drucksensoren an den Kopfhörern variabel Befehle zugewiesen werden. Hierbei kann man das Noice Cancelling, Google Assistent/Siri und Songwiedergabe steuern. Diese Möglichkeiten sind bei Apple ebenso vorhanden.  

Android oder IOS ?

Dieses Thema muss bei der Wahl der Kopfhörer auch stark berücksichtigt werden. Nicht jeder Apple-User liebt die schnelle und einfache Verbindung mit anderen Apple Geräten. Bei den AirPods Pro ist dies ebenfalls möglich. Die Track Air plus müssen daher wie andere Bluetoothkopfhörer über die Einstellungen verbunden werden. Daher empfehlen wir Androidusern eher zu den Libratone zu greifen und Appleusern die AirPods pro in betracht zu ziehen.

Verarbeitung und Zubehör 

Die Verarbeitung an beiden Kopfhörern ist wie man es von den beiden Herstellern gewohnt ist, sehr gut. Bei dem Schließmechanismusses des Cases von Libratone besteht noch Verbesserungsbedarf. Apple liefert wie gewohnt nur das Nötigste. Bei Libratone kann man durch besondere Angebote noch das kabellose Ladepad bekommen.

Ein moderner Look machte die Libratone zu einem echten Hingucker

Preis und Fazit 

Ohne Frage können wir nur sagen, dass wir hier zwei sehr gute True Wireless Bluetooth Kopfhörer haben. Libratone hat mit diesen Kopfhörer wirklich ein enorm gutes Flaggschiff auf den Markt gebracht, das bestimmt manche Hersteller zittern lässt. Die Kopfhörer zeigen starke Features, darunter das sehr performante Noice Cancelling, der volle Sound, wie auch die Einstellmöglichkeiten die man mit der App tätigen kann. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Libratone beim Preis-/Leistungsverhältnis mit all seinen Anpassungsmöglichkeiten und detaillierten Funktionen die Nase vorne hat. 

Die Libratone TRACK Air+ sind auf der Herstellerseite für 199€ zu erhalten. Die AirPods Pro original von Apple für 250€.

Hier erhaltet ihr die Apple AirPods Pro

Hier erhaltet ihr die Libratone TRACK Air+

Was dich auch interessieren könnte: IPHONE SE 2: BILLIGES RECYCLING VON APPLE ODER ECHTE ANDROID KONKURRENZ?

Bildquelle:
https://www.libratone.com/de/produkte/kopfhoerer/track-airplus/
https://www.apple.com/de/airpods-pro/

1 Kommentar

  1. Franzi Schneider 14. Mai 2020 um 15:22

    Bin grade eh auf der Suche nach neuen Kopfhörern – glaube ich schaue mir das mal an 😉 Danke auf jeden Fall für den Input!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.